Tag-Archiv | DiY

Mitbringsel

Hallo Ihr Lieben,
Der Geburtstag unser Tochter stand vor der Tür und auch dieses Jahr stellten wir uns die Frage „Was bringen wir mit in den Kindergarten?“

Zuerst hatten wir die Idee, Hörnchen mit Ü-Eier, ABER die gibt es im Sommer nicht.

Dann haben wir die Hörnchen mit was anderem befüllt.

Gefallen sie Euch?

Liebe Grüße und bis bald

Eure Martina

Spielkiste aus Paletten ❤️ 

Hallo Ihr Lieben,

Kennt Ihr das? Überall liegen Kuscheltiere und Spielsachen rum aber die Schränke sind voll?
Letztes Jahr hatte ich dann die perfekte Idee aus 4 Paletten, diese Kiste zu machen 🙂




Ihr benötigt:
ca 6 Paletten
Schleifpapier
8 Winkel
Schrauben
Platte für den Boden 

Filzgleiter
Farbe




Als Erstes habe ich 4 Paletten auf die gewünschte Größe zugeschnitten.
Für die Lücken benutzte ich die Bretter von den restlichen 2 Paletten.
 
Anschließend habe ich alles abgeschliffen und mit Winkeln aneinander geschraubt.
Für den Boden ein Brett zurecht geschniten und, von unten, an den Rahmen, befestigt.
Damit der Boden im Kinderzimmer nicht zerkratzt habe ich Filzgleiter unter die Kiste geklebt.


Als Grundfarbe benutzte ich handelsübliche Wandfarbe.

Dann Kamm der Augenblick, wo unsere Tochter mit anbacken konnte. Beim bunt anmalen 😀
Für die bunten Farben habe ich den Rest der Wandfarbe in Behälter abgefüllt und mit Fingerfarben gefärbt.

Zum Glück war es ein warmer Tag und die Farbe ist schnell getrocknet


Die Kiste hat Ihren Platz gefunden ❤




Gefällt sie Euch? 
Für Fragen stehe ich Euch gern zur Verfügung.

Liebe grüße  Martina

Basteln mit Puzzleteile

Hallo Ihr Lieben,
Ihr habt Puzzle die nicht mehr vollständig sind?
Hier zeigen ich Euch was wir daraus gebastelt haben.

20160412_213442

Ihr benötigt:
Stück Pappe für die Schablone
Kleber
Puzzleteile
Farbe

Je nach Wünschen der Kinder eine Schablone
zurecht schneiden.
Anschließend die Puzzleteile nach belieben darauf kleben.

Nach dem trocknen Anmalen –> Fertig :))

Puzzle

Die Bilder eignen sich super als Fensterdeko oder auch als Bilderrahmen.
Egal zu welcher Jahreszeit, diese Bilder sind der Hingucker 🙂

❤❤❤ Gefällt es Euch? ❤❤❤
Viel spaß beim Nachbasteln.

Liebe Grüsse und bis Bald

Martina

 

Wochenplan selber machen

 

Hallo Ihr Lieben,

eines Tages kam unsere Tochter zu mir und wünschte sich einen eigenen Wochenplan.

Ich habe lange überlegt, im Internet nachgeschaut und mir Inspirationen geholt, wie man einen Wochenplan selber machen kann.


Ergebnis:

16251367_646249905584374_1761360338_o

Für besondere Anlässe und Termine habe ich zusätzliche „Zettel“ gefertigt zum Beschriften.

Unsere Tochter hatte Spaß beim Malen, schneiden und kleben.


Gefällt er Euch?


Liebe Grüße und viel Spaß beim Nachbasteln
Eure Martina

Muffins ~ Grundrezept ❤️

Hallo zusammen,

mit Kindern kann man nicht nur basteln, sondern auch backen 😉
Viele Kinder lieben es beim Mischen, kneten und dekorieren von Kuchen, Keksen oder Muffins zu helfen.

So auch unsere Tochter

 

 

Ihr benötigt für das Grundrezept:

200 gr. Mehl

150g Butter

150g Zucker

4 Eier

1 pk. Backpulver

4 Esslöffel Milch

½ TL Vanillezucker

Als Erstes haben wir das Mehl in eine Schüssel gegeben.
Anschließend nach und nach die restlichen Zutaten Zugeben und zu einem glatten Teig verrühren.

***


Dieses Grundrezept kann man nach eigenen Wünschen aufpimpen.

***


Wir haben uns für Schokoraspeln entschieden 😀

 

Anschließend etwa 2 EL von dem Teig in die Muffin Förmchen geben und im vorgeheizten Ofen bei ca 180°, auf mittlerer Schiene, ca 20 Minuten backen. Bis sie goldbraun sind.

Am besten mit dem Stäbchen testen.

 

Die Muffins aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Nach Belieben dekorieren mit Glasur, Puderzucker oder Streusel.

***


Gefallen sie Euch?
Würden uns über einen Kommentar freuen 😉
Viel Spaß beim Backen.

***


Bis bald und liebe Grüße